Sie sind hier:

Kampf gegen Erderhitzung - UN-Klimakonferenz beginnt in Polen

Datum:

Mit dem Pariser Klimaabkommen von 2015 wollte die Weltgemeinschaft gegen die Erderhitzung ankämpfen. Doch die Maßnahmen reichen bisher nicht aus.

Vertreter von fast 200 Ländern verhandeln bis Mitte Dezember.
Vertreter von fast 200 Ländern verhandeln bis Mitte Dezember.
Quelle: Sadak Souicile Pictorium/Le Pictorium Agency via ZUMA/dpa

Begleitet von Warnungen vor einer massiven Erderhitzung wird in Polen offiziell der 24. UN-Klimagipfel eröffnet. Vertreter aus knapp 200 Staaten verhandeln in Kattowitz (Katowice) zwei Wochen lang darüber, wie die Beschlüsse der Pariser Klimakonferenz von 2015 ergänzt werden können.

Im Kern geht es darum, möglichst bald und vollständig die Freisetzung von Treibhausgasen zu stoppen. Die Verbrennung von Kohle, Öl und Gas, bei der Kohlendioxid frei wird, steht dabei im Mittelpunkt.

Schelfeis im Weddellmeer

UNO-Gipfel in Polen - Gesucht: Eine Bremse für den Klimawandel

Wie kann der Klimawandel gebremst werden?

von Mark Hugo
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.