Sie sind hier:

Kampf gegen Kinderarbeit - Minister Müller mahnt Verbraucher

Datum:

In Berlin startet die Grüne Woche. Entwicklungsminister Müller nutzt die Gelegenheit für einen dringlichen Appell an die Verbraucher.

Müller erinnert die Verbraucher an ihre Verantwortung. Archivbild
Müller erinnert die Verbraucher an ihre Verantwortung. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/ZB/dpa

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hat zum Start der Agrarmesse Grüne Woche in Berlin einen stärkeren weltweiten Kampf gegen Kinderarbeit angemahnt. "Wir bauen unseren Wohlstand noch viel zu oft auf dem Rücken der Menschen in Entwicklungsländern auf", sagte der CSU-Politiker.

Viele alltägliche Produkte wie Kaffee, Kakao und Baumwolle für Hemden würden mit ausbeuterischer Kinderarbeit hergestellt. Dies sei auch ein Weckruf an die Verbraucher hinzuschauen, was man kaufe, sagte Müller.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.