Costa Rica bekommt UN-Umweltpreis

Sie sind hier:

Kampf gegen Klimawandel - Costa Rica bekommt UN-Umweltpreis

Datum:

Costa Rica wurde mit einem Umweltpreis der Vereinten Nationen ausgezeichnet. Die Chefin des Programms fand für das Land lobende Worte.

Costa Ricas Präsident Carlos Alvarado. Archivbild
Costa Ricas Präsident Carlos Alvarado. Archivbild
Quelle: Carsten Koall/dpa

Für seinen Kampf gegen den Klimawandel ist Costa Rica mit dem Champions of Earth Award des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) ausgezeichnet worden. "Costa Rica ist ein Pionier beim Schutz des Friedens und der Natur und ein Vorbild für die Region und die Welt", sagte UNEP-Chefin Inger Andersen.

Es war das erste Mal, dass der Preis in der Kategorie politische Führung an ein Land vergeben wurde. Costa Ricas Präsident Carlos Alvarado soll die Auszeichnung im September entgegennehmen.

Mehr zum Thema

Ausgetrocknetes Flussbett der Loire

Nachrichten -
Bedrohung durch Klimawandel
 

Die meisten Wissenschaftler sehen die Erde bedroht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.