Sie sind hier:

Kampf gegen Rechtsextremismus - Kretschmer fordert mehr Engagement

Datum:

Im sächsischen Chemnitz wollen Rechtsextreme am Tag der Arbeit demonstrieren. Ministerpräsident Kretschmer fordert breiten gesellschaftlichen Widerstand.

Kretschmer fordert mehr Einsatz gegen Rechtsextreme.
Kretschmer fordert mehr Einsatz gegen Rechtsextreme. Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat bei einer Gewerkschaftskundgebung des DGB alle Bürger aufgerufen, sich gegen Rechtsextremismus einzusetzen. "Rechtsextremismus bekämpft man nicht mit Linksextremismus. Es muss aus der Mitte der Gesellschaft kommen", sagte Kretschmer in Chemnitz.

In der Stadt hat die rechtsextreme Partei "Der 3. Weg" eine Demonstration angemeldet, zu der bis zu 1.500 Teilnehmer erwartet werden. Dagegen hat sich breiter Protest formiert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.