Sie sind hier:

Kampf gegen Schwarzarbeit - Scholz mit Gesetzesinitiative

Datum:

Jährlich entgehen dem Staat durch Schwarzarbeit hunderte Millionen Euro. Finanzminister Scholz will das ändern und die Befugnisse des Zolls ausweiten.

Scholz (r) will dem Zoll mehr Befugnisse zugestehen.
Scholz (r) will dem Zoll mehr Befugnisse zugestehen.
Quelle: Arne Dedert/dpa

Die Bundesregierung will verstärkt die Schwarzarbeit insbesondere auf dem Bau bekämpfen. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) kündigte eine Gesetzesinitiative an, die die Befugnisse des Zolls massiv ausweiten soll. Der Behörde müssten alle notwendigen Mittel zur Bekämpfung von organisierter Kriminalität gegeben werden.

Die für die Schwarzarbeit zuständige Finanzkontrolle (FKS) soll bis zum Jahr 2026 von derzeit 7.500 auf mehr als 10.000 Stellen aufgestockt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.