Sie sind hier:

Kampf um EU-Kommissionsspitze - Barley gegen Von-der-Leyen-Wahl

Datum:

Die Bedenken der sozialdemokratischen Europa-Abgeordneten gegen von der Leyen sind groß. Das sagt auch Katarina Barley, doch sie lässt eine kleine Hintertür.

Katarina Barley im Europa-Wahlkampf. Archivbild
Katarina Barley im Europa-Wahlkampf. Archivbild
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Für die SPD-Abgeordneten im Europaparlament kommt die Wahl von Ursula von der Leyen (CDU) zur Präsidentin der EU-Kommission derzeit nicht infrage. Von der Leyen sei nicht als Spitzenkandidatin in die Wahl gegangen und habe mit ihren Plänen zur Europapolitik auch inhaltlich nicht überzeugt, sagte die Vizepräsidentin des Parlaments, Katarina Barley, in der "Passauer Neuen Presse".

"Stand jetzt", sagte die Sozialdemokratin daher, könnten die SPD-Abgeordneten der Bewerberin nicht zustimmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.