Sie sind hier:

Kandidatur als CDU-Chefin - Günther unterstützt Merkel

Datum:

Kontinuität statt Personalquerelen will der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther. Daher möchte er, dass Merkel weiterhin CDU-Chefin bleibt.

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Archivbild
Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Archivbild
Quelle: Markus Scholz/dpa

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther will Angela Merkel bei der Wahl zur CDU-Parteivorsitzenden "auf jeden Fall" unterstützen. Merkel habe "immer gesagt, dass Parteivorsitz und Kanzlerschaft in einer Hand sein sollen", sagte der CDU-Politiker der "Bild".

Deshalb gebe ihre Entscheidung für eine erneute Kandidatur der Großen Koalition die Kraft, nach vorne zu schauen. "Was wir brauchen, ist Kontinuität, keine Personalquerelen", betonte Günther.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.