Sie sind hier:

Kanzler Kurz zu NS-Verbrechen - Österreich trägt schwere Bürde

Datum:

Österreichs Kanzler Kurz bemüht sich bei einem Israel-Besuch um Vertrauen. Sein Koalitionspartner FPÖ hatte mit antisemitischen Aussagen für Wirbel gesorgt.

Bundeskanzler Kurz in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.
Bundeskanzler Kurz in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Quelle: Robert Jaeger/APA/dpa

Österreich steht laut Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in der Pflicht, die Gräuel des Holocaust nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Bei einem Besuch in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem sagte er, dass sein Land wegen "der schändlichen Verbrechen, die während der Schoah begangen wurden" eine schwere Bürde trage.

Ziel seines dreitägigen Israel-Besuchs ist unter anderem, die belasteten Beziehungen zu normalisieren. Israel boykottiert Minister der rechten FPÖ, mit der Kurz koaliert.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.