Sie sind hier:

Kanzlerin Merkel unter Druck - Asyl-Politik: Länderchefs beraten

Datum:

Gegenwind für Merkel droht: Nach dem Treffen der Bundeskanzlerin mit Seehofer beraten die Ministerpräsidenten der Länder im Asyl-Streit über eine strengere Flüchtlingspolitik.

Die Ländervertreter beraten heute im Plenum des Bundesrats. Archi
Die Ländervertreter beraten heute im Plenum des Bundesrats. Archi Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer wollen heute nach Lösungen im Streit um eine strengere Asyl- und Flüchtlingspolitik suchen. Zunächst treffen sich die Regierungschefs im Bundesrat, später folgt ein Treffen mit der stark unter Druck stehenden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Mehrere Länder mit Unions-Ministerpräsidenten pochen auf eine Abweisung von bereits in anderen EU-Staaten registrierten Asylbewerbern an der deutschen Grenze. Merkel lehnt dies bisher ab.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.