Sie sind hier:

Kanzlerin und CDU-Chefin - Günther stärkt Merkel den Rücken

Datum:

Nach Feststehen der erneuten GroKo wird in der CDU Kritik an Kanzlerin Merkel laut. Ein Ministerpräsident stärkt ihr den Rücken, fordert aber auch Erneuerungen.

Daniel Günther sieht Angela Merkel weiter als Kanzlerin.
Daniel Günther sieht Angela Merkel weiter als Kanzlerin.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) soll nach Meinung von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) in der gesamten Legislaturperiode Kanzlerin und Parteivorsitzende bleiben. Im Deutschlandfunk forderte er seine Partei aber auf, eine Verjüngung zu organisieren, damit die Union Regierungsperspektiven auch über Merkels Kanzlerschaft hinaus habe.

Die CDU habe sich zu sehr darauf ausgeruht, Merkel alle Aufgaben in der Partei zu übertragen und dabei alle Parteiflügel zu vertreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.