Sie sind hier:

Kanzlerkandidatur der Union - Laschet fordert Ende der Debatte

Datum:

Unionschef Brinkhaus hat sich für eine Kanzlerkandidatur von AKK ausgesprochen. Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Laschet will diese Debatte jedoch lieber auf 2020 verschieben.

Armin Laschet. Archivbild
Armin Laschet. Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet dringt auf ein Ende der Debatte um die Kanzlerkandidatur der Union. "Annegret Kramp-Karrenbauer hat vorgeschlagen, dass die CDU sich dieser Frage auf einem Parteitag Ende 2020 widmen sollte. Wir sollten also die Fragen klären, wenn sie anstehen", sagte er.

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hatte sich zuvor für CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer als nächste Kanzlerkandidatin der Union ausgesprochen - und damit heftige Diskussionen ausgelöst.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.