Sie sind hier:

Kapital fließt in die USA - Apple will Milliarden investieren

Datum:

Ein Teil des Geldes, das von US-Konzernen im Ausland geparkt wird, soll zurückfließen. Apple will mehrere Milliarden US-Dollar in die Hand nehmen.

Apple will kräftig in den USA investieren.
Apple will kräftig in den USA investieren. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Apple hat als Reaktion auch auf die US-Steuerreform milliardenschwere Ausgaben im Heimatland angekündigt. Der Technologiekonzern wolle in den kommenden fünf Jahren 30 Milliarden US-Dollar in den USA investieren, teilte das Unternehmen mit.

Zudem rechnet Apple nun mit einer Steuerzahlung in Höhe von rund 38 Milliarden Dollar für bislang außerhalb der USA vorhandenes Kapital, das nun zurückgeholt werden soll. US-Konzerne wie Apple oder Microsoft horten riesige Dollar-Beträge im Ausland.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.