ZDFheute

BGH urteilt für Vermieter

Sie sind hier:

Karlsruhe zu Mieterhöhung - BGH urteilt für Vermieter

Datum:

Eine auf Quadratmeter berechnete Mieterhöhung ist auch dann zumutbar, wenn die Wohnfläche kleiner ist, als vom Vermieter angeben. Das urteilte der BGH.

Archiv: Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe
Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe
Quelle: imago

Mieter können an eine Mieterhöhung gebunden sein, obwohl ihre Wohnung kleiner ist als vom Vermieter zugrunde gelegt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden (Aktenzeichen: VIII ZR 234/18). Die höhere Miete ist zumutbar, wenn sie unter der üblichen Vergleichsmiete bleibt.

In dem Fall stützte ein Vermieter eine Mieterhöhung auf eine Wohnfläche von 114 Quadratmetern. Ein Sachverständiger korrigierte die Fläche auf 102 Quadratmeter. Die Mieterhöhung wurde dennoch als rechtens beurteilt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.