Sie sind hier:

Kassensperre in den USA - Trump streicht Pelosis Reise

Datum:

US-Präsident Trump verschiebt die Reise der Vorsitzenden des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi.

Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses.
Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses.
Quelle: Carolyn Kaster/AP/dpa

Im Haushaltsstreit in den USA hat Präsident Donald Trump eine Reise der Top-Demokratin Nancy Pelosi gestrichen. "Aufgrund des Shutdowns muss ich Ihnen leider mitteilen, dass Ihre Reise nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan verschoben wurde", schrieb Trump an die Vorsitzende des Repräsentantenhauses. Pelosi könne aber Linie fliegen, wenn sie das wolle.

Trumps Entscheidung wirkte wie eine Revanche dafür, dass Pelosi ihm nahegelegt hatte, eine geplante Rede vor dem Kongress zu verschieben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.