Sie sind hier:

Katalonien-Konflikt - Gewalttätige Nacht in Barcelona

Datum:

Die Proteste von Befürwortern der Unabhängigkeit in Katalonien reißen nicht ab. Am Freitagabend brach in der Regionalhauptstadt Barcelona eine besonder gewalttätige Nacht an.

Chaos nach den Ausschreitungen und Protesten in Barcelona.
Chaos nach den Ausschreitungen und Protesten in Barcelona.
Quelle: Bernat Armangue/AP/dpa

Barcelona hat die gewalttätigste Nacht seit dem Wiederaufflammen des katalanischen Unabhängigkeitskonflikts am Montag erlebt. Erst in den frühen Morgenstunden beruhigte sich die Lage. Nach Behördenangaben wurden mindestens 60 Menschen verletzt. Es war bereits die fünfte Nacht in Folge, in der teils mit Gewalt gegen die Verurteilung von neun Separatistenführern demonstriert wurde.

Der katalanische Innenminister Miquel Buch sagte dem TV-Sender La Sexta, "Eine solche extreme Gewalt" habe es in Katalonien "noch nie gegeben."

Die Proteste für die Unabhängigkeit Kataloniens reißen nicht ab: In der Nacht kam es in Barcelona zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.