Sie sind hier:

Kauflaune leicht getrübt - Rückgang auf hohem Niveau

Datum:

Die Konjunktur läuft rund, die wenigsten machen sich Sorgen um ihren Arbeitsplatz. Trotzdem verschlechtert sich das Konsumklima zum zweiten Mal in Folge leicht.

Passanten mit Einkaufstaschen in Hannover
Passanten mit Einkaufstaschen in Hannover Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Nach der Bundestagswahl hat sich die Verbraucherstimmung erneut leicht eingetrübt. Die Forscher der GfK in Nürnberg ermittelten für den November zum zweiten Mal in Folge einen leichten Rückgang des Konsumklimas um 0,1 Zähler auf 10,7 Punkte.

Dabei seien die Deutschen weiter in Kauflaune, sagte GfK-Forscher Rolf Bürkl. Den Grund für den Rückgang sieht er in anziehenden Preisen für Molkereiprodukte wie Butter. Diese Preise seien "Signalpreise", auf die Verbraucher besonders sensibel reagieren.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.