ZDFheute

Neu Delhi wählt neues Parlament

Sie sind hier:

Kaum Chancen für Modis Partei - Neu Delhi wählt neues Parlament

Datum:

National ist Indiens Premier mit seiner hindu-nationalistischen Partei an der Macht. In der Hauptstadt sieht das anders aus. Auch nach der aktuellen Wahl dürfte das so bleiben.

Wähler vor einem Wahllokal in Neu Delhi.
Wähler vor einem Wahllokal in Neu Delhi.
Quelle: Manish Swarup/AP/dpa

In Neu Delhi hat die Wahl eines neuen Regionalparlaments der indischen Hauptstadt begonnen. Die hindu-nationalistische Partei (BJP) von Premier Narendra Modi hat in der Metropole einen schweren Stand; bei der letzten Wahl vor fünf Jahren gewann die Antikorruptionspartei AAP 67 der 70 Direktwahlmandate.

Rund 14,7 Millionen Wahlberechtigte durften laut Wahlkommission ihre Stimme abgeben. Das Ergebnis wird am Dienstag erwartet. Umfragen zufolge kann die AAP mit mehr als 50 Sitzen rechnen. Die BJP käme auf etwa 15 Sitze.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.