ZDFheute

Klöckner für mehr Landwirtschaft

Sie sind hier:

Kein "Bullerbü"-Landleben - Klöckner für mehr Landwirtschaft

Datum:

Der Schutz von Umwelt, Klima und Tieren - dies seien Megatrends, sagt die Landwirtschaftsministerin. Doch ohne Technik gehe es nicht.

Julia Klöckner (CDU)  auf der Fläche der Grünen Woche.
Julia Klöckner (CDU) auf der Fläche der Grünen Woche.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Die Landwirtschaft muss laut Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) leistungsfähiger werden. Bis 2050 müsse die weltweite Produktion um 70 Prozent erhöht werden, um die Menschen satt zu machen. Mit romantisierenden Bullerbü-Vorstellungen könne man die Menschen nicht ernähren, sagte sie mit Blick auf Demos zur Grünen Woche.

In "Wir Kinder aus Bullerbü" hatte Autorin Astrid Lindgren das Bild eines technikfreien Landlebens gezeichnet. Kritik an den Bauern komme oft aus Städten und oft ohne differenzierte Recherche.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.