Sie sind hier:

Kein Beamtenstreikrecht - Lehrer loben Karlsruhe-Urteil

Datum:

Beamtete Lehrer dürfen weiterhin nicht streiken. Geht es nach ihrem Verbandspräsidenten, wollen sie das auch gar nicht. Sie wollen aber mehr Mitspracherechte.

Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes.
Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes. Quelle: Armin Weigel/dpa

Der Deutsche Lehrerverband hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte begrüßt. "Sonst wären Beamte im Schulbereich ein Auslaufmodell geworden", sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Von den Ländern forderte er mehr Mitwirkungsrechte bei Verhandlungen. "Wir wollen kein Streikrecht, aber mehr als ein Anhörungsrecht", sagte er. In Karlsruhe waren vier Verfassungsbeschwerden gegen das Streikverbot zurückgewiesen worden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.