Sie sind hier:

Kein Plan für Zusammenschluss - Treffen von AfD-Aussteigern

Datum:

Die AfD im Bundestag hat mittlerweile fünf Abgeordnete verloren. Die treffen sich jetzt zu Gesprächen. Letztlich könnte es auch um die Bildung einer Gruppe gehen.

Verena Hartmann im Bundestag (Archiv)
Verena Hartmann im Bundestag (Archiv)
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Nach dem Austritt der Bundestagsabgeordneten Verena Hartmann aus der AfD-Fraktion haben sich die mittlerweile fünf AfD-Aussteiger zu einem informellen Gespräch getroffen. Konkrete Schritte hin zur Bildung einer gemeinsamen Gruppe im Bundestag wurden aber nach Angaben eines Teilnehmers nicht vereinbart.

Bei dem Gespräch sei es darum gegangen, ob "die Bildung einer eigenen Gruppe im Bundestag sinnvoll ist", sagte der fraktionslose Abgeordnete Uwe Kamann der Deutschen Presse-Agentur.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.