Sie sind hier:

Kein Verkauf als Ganzes - Deutsche Thomas Cook zerschlagen

Datum:

Für die insolvente deutsche Thomas Cook insgesamt findet sich kein Käufer. Jetzt beginnt der Verkauf in Teilen. Damit sollen möglichst viele Jobs gesichert werden.

Thomas Cook wird nun verkauft.
Thomas Cook wird nun verkauft.
Quelle: Martin Gerten/dpa

Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook wird in Einzelteilen verkauft. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt 106 der 126 Reisebüros. Das teilten die beiden Unternehmen mit.

Dadurch würden mehr als 500 Arbeitsplätze gesichert. "Wir haben alles versucht, Thomas Cook als Ganzes zu veräußern", sagte Ottmar Hermann, einer der vorläufigen Insolvenzverwalter. Thomas Cook hofft, mit weiteren Verkäufen gut die Hälfte der etwa 2.100 Jobs in Deutschland sichern zu können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.