Sie sind hier:

Keine Erwartungen formuliert - Merkel verhalten vor SPD-Parteitag

Datum:

Nach dem SPD-Vorsitzentscheid gab es Spekulationen um einen Rücktritt von Olaf Scholz. Vor dem Parteitag des Koalitionspartners hält sich die Kanzlerin mit Äußerungen aber zurück.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich zurückhaltend zu ihren Erwartungen an den bevorstehenden SPD-Parteitag geäußert. Sie werde keine Erwartungen formulieren, sagte sie auf die Frage, welche Auswirkungen ein möglicher Rücktritt von Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) auf die Große Koalition hätte.

Sie gehöre zu den Menschen, die auf den Parteitagen der eigenen Partei wie anderer Parteien schauten, was dort geschehe, fügte sie am Rande eines Treffens mit dem Präsidenten Kasachstans, Kassym-Shomart Tokajew, hinzu.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.