Sie sind hier:

Keine Verletzten - Reisebus brennt auf A8 aus

Datum:

Auf der A8 bemerkt der Fahrer plötzlich Rauch aus dem Motorraum. Er kann rechtzeitig auf den Standstreifen fahren, dann brennt der Reisebus komplett aus.

Die Polizei geht von einem Schaden im sechsstelligen Bereich aus.
Die Polizei geht von einem Schaden im sechsstelligen Bereich aus.
Quelle: Aaron Klewer/Einsatz-Report24/dpa

Während der Fahrt hat ein Reisebus in der vergangenen Nacht auf der Autobahn 8 bei Pforzheim Feuer gefangen und ist anschließend ausgebrannt. Vermutlich sei der Grund ein technischer Defekt gewesen, teilte die Polizei mit. Der Fahrer konnte gemeinsam mit seinem Kollegen und sechs Fahrgästen den Bus rechtzeitig verlassen.

Alle acht konnten ihre Reise von München nach Karlsruhe am Morgen mit einem Ersatzbus fortsetzten. Die A8 in Richtung Karlsruhe wurde für die Löscharbeiten für mehrere Stunden gesperrt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.