Sie sind hier:

Mali - Keita ernennt neuen Regierungschef

Datum:

Die Regierung in Mali ist zurückgetreten. Nur einen Tag später benennt Präsident Keita einen neuen Ministerpräsidenten. Der soll schnell eine Regierung bilden.

Malis Präsident Keita benannte einen neuen Regierungschef.
Malis Präsident Keita benannte einen neuen Regierungschef.
Quelle: Britta Pedersen/dpa

Einen Tag nach der überraschenden Entlassung der Regierung Malis ist Ex-Verteidigungsminister Soumeylou Boubeye Maiga zum Ministerpräsidenten ernannt worden. Laut Präsidialamt habe Maiga 72 Stunden zur Regierungsbildung. Das westafrikanische Mali muss sich islamistischer Milizen erwehren und wird dabei auch von der Bundeswehr unterstützt.

Am Freitag erklärte Präsident Ibrahim Boubacar Keita, er habe den Rücktritt von Regierungschef Abdopulaye Idrissa Maiga und seines Kabinetts angenommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.