Sie sind hier:

KfW-Studie - Zu wenig Fachkräfte auf dem Land

Datum:

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen der Lage in Großstädten und in ländlichen Regionen.

Vor allem auf dem Land herrscht Fachkräftemangel. Symbolbild
Vor allem auf dem Land herrscht Fachkräftemangel. Symbolbild
Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa

Mittelständische Unternehmen in Großstädten haben einer Umfrage zufolge weniger Probleme mit dem Fachkräftemangel als auf dem Land. Daten der staatlichen Förderbank KfW zeigen, dass 70 Prozent der kleineren und mittleren Firmen in einem Landkreis mit Schwierigkeiten rechnen, geeignete Mitarbeiter zu finden.

Bei den Firmen in kreisfreien Großstädten sind es 54 Prozent. Insgesamt befürchten zwei Drittel der Mittelständler in den nächsten drei Jahren Probleme bei der Fachkräfte-Rekrutierung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.