Sie sind hier:

Kim Jong Un - Verhältnis zu Trump "exzellent"

Datum:

Nach ihrem Handschlag an der innerkoreanischen Grenze hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sein Verhältnis zu US-Präsident Trump als "exzellent" beschrieben.

US-Präsident Trump und Nordkoreas Kim Jong Un.
US-Präsident Trump und Nordkoreas Kim Jong Un.
Quelle: Susan Walsh/AP/dpa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sein persönliches Verhältnis zu US-Präsident Donald Trump als "exzellent" beschrieben. Kim kam nach dem historischen Handschlag an der innerkoreanischen Grenze zu einer Unterredung mit Trump zusammen.

Der Handschlag habe "eine große Bedeutung für den Frieden", sagte Kim. "Wir werden die Vergangenheit hinter uns lassen und in die Zukunft schreiten", betonte er. Trumps Vorstoß für das Treffen bezeichnete er als "sehr couragierten Akt".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.