Sie sind hier:

Kinder- und Jugendärzte - Sorge um Kinderkrankenschwestern

Datum:

Die Änderung des Pflegeberufegesetzes versetzt Kinder- und Jugendärzte in Sorge. Sie fürchten um bewährte Spezialistinnen.

Kinderkrankenschwester mit jungem Patienten.
Kinderkrankenschwester mit jungem Patienten.
Quelle: Henning Kaiser/dpa

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte fordert, dass nur Kinderkrankenschwestern junge Menschen pflegen. Diese bewährte Praxis dürfe mit dem neuen Pflegeberufegesetz nicht verwässert werden, verlangte der Vizechef des Verbandes, Wolfgang Kölfen.

"Die Expertise dieser Spezialistinnen für die Gesundheit von Kindern ist unverzichtbar", sagte Kölfen. Zu glauben, dass Schwestern überall im Krankenhaus einsetzbar seien, sei der Traum von praxisfernen Politikern und Lobbyisten, kritisierte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.