ZDFheute

Insgesamt vier Personen festgenommen

Sie sind hier:

Kinderpornografie-Fund in NRW - Insgesamt vier Personen festgenommen

Datum:

Bei einer Wohnungsdurchsuchung finden Ermittler Tausende kinderpornografische Bilder - und Hinweise, dass die Taten auch dort passiert sind. Vier Verdächtige wurden verhaftet.

Das Ortseingangsschild von Bergisch Gladbach. Archivbild
Das Ortseingangsschild von Bergisch Gladbach. Archivbild
Quelle: Federico Gambarini/dpa

Nach dem massenhaften Fund von kinderpornografischem Material im nordrhein-westfälischen Bergisch Gladbach sitzt ein 42-Jähriger wegen schweren sexuellen Missbrauchs in Untersuchungshaft. Der Mann stehe laut Polizei im Verdacht, in seiner Wohnung Kinder missbraucht, die Taten gefilmt und weiterverbreitet zu haben.

Bei den Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf drei weitere Tatverdächtige, die nach Angaben der Behörden ebenfalls festgenommen wurden und sich in Untersuchungshaft befinden.

Staatsanwalt Ulrich Bremer bei PK zu Missbrauchsfall in Bergisch Gladbach

Fund von Kinderpornografie -
"Fassungslos und bestürzt"
 

In Bergisch Gladbach finden Ermittler tausende kinderpornografische Bilder. Die Spur führt zu drei weiteren Verdächtigen. Die Männer sollen ihre eigenen Kinder geschändet haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.