Sie sind hier:

Mandat doch verlängert - Papst: Kinderschutz-Kommission bleibt

Datum:

Nachdem das erste Mandat der päpstlichen Kinderschutz-Kommission ausgelaufen war, soll das Expertengremium nun seine Arbeit wieder fortsetzen.

Papst Franziskus. Archivbild
Papst Franziskus. Archivbild Quelle: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Papst Franziskus hat der päpstlichen Kinderschutz-Kommission ein neues Mandat erteilt. Das Expertengremium, das Leitlinien gegen Missbrauch durch Geistliche erarbeiten und die Fürsorge für Opfer verbessern soll, werde seine Arbeit fortsetzen, teilte der Vatikan mit.

Franziskus war zuvor kritisiert worden, weil er das dreijährige Mandat der Kommission im Dezember hatte auslaufen lassen. Die Kommission wird weiter vom Bostoner Erzbischof Kardinal Sean O'Malley geleitet.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.