Sie sind hier:

Kipping und Riexinger - Linke bestätigt Spitzenduo

Datum:

Die neue Linken-Spitze ist die alte. Berauschend ist das Ergebnis für das Führungsduo nicht, vor allem für Katja Kipping nicht.

Bernd Riexinger und Katja Kipping.
Bernd Riexinger und Katja Kipping. Quelle: Britta Pedersen/dpa

Nach heftigem internen Streit haben die Linken ihre Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger mit einem Dämpfer in ihren Ämtern bestätigt. Auf dem Parteitag in Leipzig erhielt Kipping 64,5 Prozent der Stimmen. Das waren deutlich weniger Stimmen als noch vor zwei Jahren (74 Prozent).

Für Riexinger stimmten 73,8 Prozent. Gegenkandidaten hatten die beiden nicht. Die Amtszeit beträgt erneut zwei Jahre. Den Vorstandswahlen waren scharfe parteiinterne Debatten vorausgegangen.

Katja Kipping und Bernd Riexinger sind auf dem Bundesparteitag in Leipzig wiedergewählt worden. Die beiden bleiben damit weiterhin Parteivorsitzende.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.