Sie sind hier:

Kirche in Kenz in Vorpommern - Seltene Wandmalerei entdeckt

Datum:

Bei Bauarbeiten in einer Kirche in Vorpommern werden Wandgemälde entdeckt. Die sind gleich in mehrfacher Weise bemerkenswert.

Restaurator Marcus Mannewitz neben der Wandmalerei.
Restaurator Marcus Mannewitz neben der Wandmalerei.
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

In der Kirche in Kenz im Landkreis Vorpommern-Rügen ist durch Zufall eine ungewöhnliche Wandmalerei aus dem Mittelalter entdeckt worden. Die drei Motive zeigen einen "wilden Mann" mit Fell am Körper, der durch ein Waldgebiet wandert. Die Bilder wurden bei Bauarbeiten entdeckt.

Nicht nur der Zustand des Fundes ist nach den Worten des Restaurators Marcus Mannewitz bemerkenswert, auch das Motiv an sich. In ganz Deutschland sei ihnen kein weiteres Exemplar eines "wilden Mannes" bekannt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.