Sie sind hier:

Kirchenskandale in Irland - Erzbischof für Offenheit vom Papst

Datum:

Immer wieder erschüttern Missbrauchsskandale die katholische Kirche - auch in Irland. Vor dem anstehenden Papst-Besuch wünscht sich ein Erzbischof Offenheit.

Der Papst wird am kommenden Wochenende in Irland erwartet.
Der Papst wird am kommenden Wochenende in Irland erwartet. Quelle: Laura Hutton/PA Wire/dpa

Vor dem ersten Papstbesuch seit fast 40 Jahren in Irland hat der Erzbischof von Dublin eine offene Auseinandersetzung mit Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche gefordert. Papst Franziskus sollte frei über diese Themen sprechen, sagte Diarmuid Martin. Der Pontifex nimmt am katholischen Weltfamilientreffen teil.

Untersuchungsberichte hatten den tausendfachen Missbrauch an Kindern durch Priester und Ordensschwestern in Irland belegt. Jahrzehntelang wurden Straftaten vertuscht.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.