ZDFheute

Jeder fünfte denkt an Austritt

Sie sind hier:

Kirchensteuerzahler - Jeder fünfte denkt an Austritt

Datum:

Denken Kirchensteuerzahler an einen Austritt aus ihrer Glaubensgemeinschaft? Jeder Fünfte kann sich das vorstellen. Das ergab eine Umfrage.

Rottenburger Sülchenkirche (Symbolbild).
Rottenburger Sülchenkirche (Symbolbild).
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Gut jeder fünfte Kirchensteuerzahler in Deutschland kann sich prinzipiell einen Kirchenaustritt vorstellen. Einer Erhebung des US-Forschungsinstituts Pew Research Center zufolge halten einen Austritt 21 Prozent der Befragten in der Bundesrepublik für wahrscheinlich. 78 Prozent äußerten sich gegenteilig.

Bilanz der Autoren: Keine Anzeichen für einen Massen-Exodus. 2017 hatte die katholische Kirche in Deutschland etwa 23,3 Millionen Mitglieder, die evangelische Kirche 21,5 Millionen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.