Sie sind hier:

Kitas und Nahverkehr - Warnstreiks gehen heute weiter

Datum:

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes gehen die Arbeitsniederlegungen weiter. Wenn es nächste Woche keine Einigung gibt, will ver.di die Streiks ausweiten.

Busse und Bahnen bleiben heute wohl teilweise in den Depots.
Busse und Bahnen bleiben heute wohl teilweise in den Depots. Quelle: Patrick Seeger/dpa

Die Bürger in mehreren Regionen Deutschlands müssen sich heute wieder auf Warnstreiks im öffentlichen Dienst einstellen. Die Ausstände dürften erneut für Einschränkungen in Kitas, Krankenhäusern, im Nahverkehr und in der Verwaltung sorgen.

Mit den Warnstreiks will ver.di kurz vor der dritten Tarifrunde für die Beschäftigten der Kommunen und des Bundes den Druck erhöhen. Die voraussichtliche Abschlussrunde startet am 15. April in Potsdam und soll Anfang bis Mitte der Woche dort enden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.