ZDFheute

Kabinett berät Digitalstrategie

Sie sind hier:

Klausur in Meseberg - Kabinett berät Digitalstrategie

Datum:

Noch immer gibt es in Deutschland 5.000 "weiße Flecken" ohne Handy-Empfang, vor allem auf dem Land. Um die Funklöcher zu schließen, stellt die Regierung nun viel Geld in Aussicht.

Schloss Meseberg bei Gransee.
Schloss Meseberg bei Gransee.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

Die Bundesregierung will dafür sorgen, dass Löcher im Mobilfunknetz in Deutschland in den nächsten Jahren geschlossen werden. Das Kabinett kommt heute zu einer Digitalklausur im Gästehaus der Regierung in Meseberg zusammen, um eine entsprechende Mobilfunkstrategie abzustimmen.

Die Eckpunkte für eine solche Strategie hatte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vorgelegt. Um die Löcher zu schließen, will die Regierung mehr als eine Milliarde Euro für neue Mobilfunkmasten bereitstellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.