ZDFheute

Mann tot in Sprungbecken gefunden

Sie sind hier:

Kleidung ohne Besitzer - Mann tot in Sprungbecken gefunden

Datum:

Der Besuch im Freibad endete für einen 65-Jährigen in Sangerhausen tödlich. Der Mann wurde von der Polizei nach einer Vermisstenanzeige tot im Sprungbecken gefunden.

Die Polizei fand den 65-Jährigen tot im Sprungbecken. Archivbild
Die Polizei fand den 65-Jährigen tot im Sprungbecken. Archivbild
Quelle: Arnulf Stoffel/dpa

Ein Badegast ist nach einer mehrstündigen Suche tot im Sprungbecken eines Freibads in Sachsen-Anhalt gefunden worden. Der 65-Jährige sei am Sonntagabend als vermisst gemeldet worden, teilte die Polizei mit.

Mitarbeiter fanden nach der Schließung des Freibads in Sangerhausen Kleidungsstücke und ein herrenloses Fahrrad. Der Mann sei Dauergast in dem Bad gewesen und habe sich am Abend nicht vom Personal verabschiedet, sagte eine Polizeisprecherin. Die Ermittler prüfen die genauen Hintergründe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.