Sie sind hier:

Kleine Händler enttäuscht - Gemischte Weihnachtsbilanz

Datum:

Der Handelsverband Deutschland zieht eine gemischte Bilanz für das Weihnachtsgeschäft. Insbesondere für kleine Händler lief es nicht besonders gut.

Gemischte Weihnachtsbilanz im Handel.
Gemischte Weihnachtsbilanz im Handel. Quelle: Axel Heimken/dpa

Der deutsche Einzelhandel hat eine gemischte Bilanz des Weihnachtsgeschäfts gezogen. "Bei etwas höheren Kundenfrequenzen wurden die Erwartungen vieler kleinerer Händler dennoch nicht erfüllt", berichtet der Handelsverband Deutschland (HDE).

Da besonders große Betriebe ihre Waren häufig auch über eigene Online-Shops vertreiben, rechnet der HDE im Weihnachtsgeschäft mit einem Wachstum um zehn Prozent im Internet-Handel. Für 2017 erwartet der HDE einen Gesamtumsatz von 501 Milliarden Euro

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.