Sie sind hier:

Kleine Helikopter im Test - ADAC will Notarzt-Auto ersetzen

Datum:

Die Firma Volocopter in Bruchsal entwickelt senkrechtstartende elektrische Helikopter. Sie sollen künftig auch die ADAC-Flotte ergänzen.

Der Volocopter ist ein autonomes Fluggerät. Archivbild
Der Volocopter ist ein autonomes Fluggerät. Archivbild
Quelle: Nikolay Kazakov/Volocopter/dpa

Notärzte sollen schon bald mit elektrischen Kleinhubschraubern schneller zu Patienten kommen können. Die ADAC-Luftrettung startet dazu in Bayern und in Rheinland-Pfalz ein Pilotprojekt. "Bereits in den kommenden Monaten soll es Forschungsflüge geben", so ein Sprecher.

Die zweisitzigen Volocopter mit 18 elektrisch betriebenen Rotoren sollen "den Arzt schneller als im Notarzt-Einsatzfahrzeug zu Patienten bringen", erklärte die ADAC-Luftrettung. So könnte die Versorgung verbessert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.