ZDFheute

Tagebau Garzweiler geräumt

Sie sind hier:

Klima-Proteste zu Ende - Tagebau Garzweiler geräumt

Datum:

Umweltschützer und Klima-Aktivisten besetzen am Wochenende den Tagebau Garzweiler. Laut Polizei lief alles nach Plan, die Aktivisten sind anderer Meinung.

Die Klima-Proteste im rheinischen Braunkohlerevier sind wie geplant am Sonntag ausgelaufen. Nach Informationen der Aachener Polizei ist der Tagebau Garzweiler seit dem Mittag geräumt.

Die Räumung der Gleise auf der Bahnstrecke zwischen den Braunkohlekraftwerken Neurath und Niederaußem sei noch nicht abgeschlossen. Katrin Henneberger, Sprecherin der Initiative "Ende Gelände", bestätigte den Abzug. "Am Morgen war es kurz zu einer Eskalation mit der Polizei gekommen. Die Beamten hatten eine Gruppe eingekesselt, obwohl alle Beteiligten wie verabredet und angekündigt gegen 10.00 Uhr den Bereich räumen wollten", sagte Henneberger.

Damit endete am Mittag nach drei Tagen die Blockade im rheinischen Braunkohlerevier. Nach Angaben von "Ende Gelände" waren rund 6.000 Menschen beteiligt. Kritik der Aktivisten, dass die festgesetzten Menschen über Stunden nicht mit Getränken und Essen versorgt wurden, wies die Polizei auf Anfrage und per Twitter zurück.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.