Sie sind hier:

Klimaprotest in den USA - Thunberg protestiert vor UNO

Datum:

Der Thunberg-Hype ist in den USA noch nicht angekommen: Zum Klimastreik vor den Vereinten Nationen kamen neben Greta Thunberg nur etwa 100 Jugendliche.

Thunberg (Mitte) mit New Yorker Jugendlichen.
Greta Thunberg (Mitte) mit New Yorker Jugendlichen.
Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Zwei Tage nach ihrer Ankunft in New York hat die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg erstmals in den USA an einem Schulstreik für das Klima teilgenommen. Die 16-Jährige demonstrierte zusammen mit gut hundert Jugendlichen vor dem Hauptgebäude der Vereinten Nationen - damit war die Gruppe deutlich kleiner als bei vielen europäischen Protesten.

Begleitet von mindestens ebenso vielen Journalisten und Schaulustigen zog der Protestzug einige Straßen durch die Millionenmetropole bis in einen Park.

Einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie hier:

Archiv: Greta Thunberg nimmt am 30.08.2019 an einem Schulstreik in New York teil

Thunberg vor UN - Gretas ungewöhnlich leiser Klimastreik in New York 

Der Greta-Hype ist offensichtlich noch nicht über den Atlantik geschwappt: Zum Klimastreik mit Greta kamen nur rund 100 Jugendliche zum UN-Gebäude. Und doch bleibt sie kämpferisch.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.