ZDFheute

Alpenländer wollen Berge schützen

Sie sind hier:

Klimawandel - Alpenländer wollen Berge schützen

Datum:

Die Alpenkonvention fordert "klimaneutrale Alpen bis 2050". Um das zu schaffen, haben Vertreter mehrerer Anrainerländer eine Vereinbarung getroffen.

Archiv: Kühe in den Schweizer Alpen, aufgenommen am 11.08.2012
Kühe in den Schweizer Alpen
Quelle: colourbox.de

Zum Schutz der Alpen vor dem Klimawandel wollen die Anrainerländer die Treibhausgas-Emissionen senken, mehr erneuerbare Energien nutzen und Verkehr auf die Schiene verlegen. Dies haben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Vertreter aus Südtirol, St. Gallen, Salzburg, Graubünden und Oberösterreich auf der Insel Herrenchiemsee vereinbart.

"Der Alpenraum ist ein hochsensibles Ökosystem und gleichzeitig Heimat, Wirtschafts- und Erholungsraum für Millionen Menschen", sagte Söder.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.