Sie sind hier:

Knobeln, Rechnen, Tüfteln - 200 Schüler bei Mathe-Olympiade

Datum:

Fast 200 Jungen und Mädchen mit Freude am Tüfteln und Knobeln stellen sich in den kommenden Tagen bei der Mathematik-Olympiade - ohne Taschenrechner.

Auch ein Sport: Die Mathe-Olympiade.
Auch ein Sport: Die Mathe-Olympiade. Quelle: Frank Leonhardt/dpa

Rauchende Köpfe, wippende Stifte und schwitzende Hände - in den Hörsälen der Universität Würzburg zerbrechen sich in den kommenden Tagen fast 200 Mädchen und Jungen freiwillig den Kopf: Sie haben es in das Bundesfinale der Mathematik-Olympiade geschafft. Zuvor hatten sich rund 200.000 Schüler von der achten bis zur zwölften Klasse beworben.

Am Samstagmorgen stehen die Gewinner in den jeweiligen Altersklassen fest. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen von der Mathematik zu begeistern.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.