Sie sind hier:

Koalitionsausschuss in Berlin - Kurzarbeitergeld wird erleichtert

Datum:

Die Digitalisierung wirbelt die deutsche Wirtschaft und den Arbeitsmarkt auf. Die Große Koalition will den Transformationsprozess mit viel Geld abfedern.

Reifenproduktion beim Autozulieferer Continental. Archivbild
Reifenproduktion beim Autozulieferer Continental. Archivbild
Quelle: picture alliance / dpa/Archivbild

Die Spitze der Großen Koalition will den Einsatz von Kurzarbeitergeld in Industriebranchen mit schweren Strukturproblemen erleichtern. Unter anderem soll die Bundesregierung es dann auf 24 Monate verlängern können, wenn während der Kurzarbeit eine berufliche Weiterbildung erfolgt, heißt es in einem Papier, das vom Koalitionsausschuss veröffentlicht wurde.

"Wir wollen Wandel nicht nur erleiden, wir wollen ihn auch politisch mit begleiten und gestalten", sagte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.