Sie sind hier:

Koalitionsdebatte in der Union - Seehofer erteilt AfD klare Absage

Datum:

AfD-Chef Gauland hat Gedankenspiele in der Union über eine mögliche Koalition gerne aufgegriffen. Bei CSU-Chef Seehofer kommt das nicht gut an.

Horst Seehofer während einer Sitzung des Bundestages. Archivbild
Horst Seehofer während einer Sitzung des Bundestages. Archivbild
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

CSU-Chef Horst Seehofer schließt eine Koalition der Union mit der AfD kategorisch aus. "Herr Gauland kann sagen, was er will: Es gibt keine Koalition zwischen Union und AfD", sagte der Bundesinnenminister der "Welt am Sonntag".

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Sachsen, Christian Hartmann, hatte zuvor eine Koalition mit der AfD nicht ausschließen wollen. Anschließend sagte auch der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland, er könne sich eine Koalition mit der CDU vorstellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.