Sie sind hier:

Koalitionsverhandlung in Sachsen - CDU für Gespräche mit SPD und Grünen

Datum:

Die CDU hat Ja gesagt: In Sachsen können Koalitionsverhandlungen mit den Grünen und der SPD beginnen.

CDU-Vorstand: Michael Kretschmer und Christian Hartmann.
CDU-Vorstand: Michael Kretschmer und Christian Hartmann.
Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die sächsische CDU will Koalitionsverhandlungen mit den Grünen und der SPD zur Bildung einer gemeinsamen Regierung aufnehmen. Das entschied der erweiterte Parteivorstand einstimmig in Dresden.

Ein solches Kenia-Bündnis gibt es bisher nur in Sachsen-Anhalt. Die SPD muss noch entscheiden. Parteichef Martin Dulig ließ im Vorfeld keinen Zweifel, dass auch seine Partei zustimmt. Die Grünen wollen das auf einem Parteitag debattieren. Hier wird gleichfalls ein Votum für Verhandlungen erwartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.