Sie sind hier:

Koalitionsverhandlungen - GroKo-Gespräche starten am Freitag

Datum:

Das Warten hat ein Ende: Mit einem Spitzentreffen der Parteichefs von CDU, CSU und SPD sollen morgen die Koalitionsverhandlungen der drei Parteien starten.

Horst Seehofer (CSU), Angela Merkel (CDU), Martin Schulz (SPD).
Horst Seehofer (CSU), Angela Merkel (CDU), Martin Schulz (SPD). Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Mit Blick auf die geplanten Verhandlungen über eine neue Koalition wollen Spitzenvertreter von Union und SPD an diesem Freitag in Berlin zusammenkommen. Zunächst ist ein Treffen der Parteivorsitzenden Angela Merkel (CDU), Martin Schulz (SPD) und Horst Seehofer (CSU) in der CDU-Zentrale vorgesehen.

Anschließend soll dann eine kleine Runde von 15 Vertretern der drei Parteien um die Partei- und Fraktionschefs beraten. Die Union will die Gespräche möglichst bis 10./11. Februar abschließen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.