Sie sind hier:

Koalitionsverhandlungen - Merkel sieht Innovationsdruck

Datum:

Die Koalitionsverhandlungen in Berlin haben begonnen. Kanzlerin Merkel verbreitet Optimismus, aber sie warnt auch.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht in Greifswald.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht in Greifswald. Quelle: Stefan Sauer/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD rasch zum Erfolg führen. Deutschland sei einem unglaublichen Innovationsdruck ausgesetzt, sagte sie bei einem Neujahrsempfang der CDU in ihrem Wahlkreis.

"Wir können uns nicht darauf verlassen, dass wir in Deutschland schon einfach gut sind, sondern müssen schneller arbeiten", sagte sie in Greifswald. Merkel bezeichnete das Sondierungsergebnis als guten Rahmen für den Koalitionsvertrag.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.