Sie sind hier:

Koalitionsverhandlungen - Seehofer warnt vor Hängepartie

Datum:

Union und SPD kommen nur in kleinen Schritten voran. Gleichwohl soll in vier Tagen alles geklärt sein. CSU-Chef Seehofer mahnt entsprechend.

Horst Seehofer mahnt die Koalitionspartner zu Eile.
Horst Seehofer mahnt die Koalitionspartner zu Eile. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

CSU-Chef Horst Seehofer hat in eindringlichen Worten vor Verzögerungen oder einem Scheitern der Koalitionsverhandlungen mit der SPD gewarnt. "Ich hoffe, wir haben es ja auch so vereinbart, dass wir am Sonntag, spätestens am nächsten Dienstag, fertig werden. Das halte ich auch noch für erreichbar", sagte Seehofer in Berlin.

Sonst wäre die Regierungsbildung vor Ostern in Gefahr. "Das wäre ein Desaster", sagte Seehofer. "Das würde in der Bevölkerung zu berechtigter Wut führen."

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.