Sie sind hier:

Koalitionsverhandlungen - SPD-Chef Schulz streut Optimismus

Datum:

Die Widerstände in der SPD gegen eine neue Große Koalition sind groß. Doch Parteichef Schulz kämpft - und verbreitet Zuversicht.

SPD-Parteichef Martin Schulz hat sich zuversichtlich geäußert, dass die SPD den Weg für Koalitionsverhandlungen mit der Union frei macht. Er sei optimistisch, dass der Sonderparteitag am Sonntag grünes Licht geben werde, sagte er im ZDF heute journal nach Beratungen mit NRW-Parteitagsdelegierten.

Sollte die SPD in eine neue Große Koalition eintreten, werde in der Mitte der Wahlperiode überprüft, wie weit die Ziele umgesetzt seien. Zudem will er die Parteibasis "kontinuierlich beteiligen".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.