Sie sind hier:

Kölner Polizei ermittelt - Essen in Kita verunreinigt

Datum:

Die Polizei ermittelt in Leverkusen, weil dort in einer Kita verunreinigtes Essen ausgeben worden sein soll. Die Speisen hätten nach Reinigungsmitteln gerochen.

Das Kita-Essen habe nach Putzmittel gerochen. Symbolbild.
Das Kita-Essen habe nach Putzmittel gerochen. Symbolbild.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa

Nach zwei Fällen von verunreinigtem Essen in einer Leverkusener Kita hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Das betroffene Essen soll nach Reinigungsmitteln gerochen haben, sagte ein Sprecher der Kölner Polizei. "Es hat aber kein Kind jemals etwas davon gegessen."

Die Ermittler wollen nun herausfinden, wie die Mahlzeiten verunreinigt wurden und durch wen. Unklar sei noch, ob es sich tatsächlich um Reinigungsmittel gehandelt habe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.